Seminare

Onlineseminar ‚Das Sommerekzem beim Pferd‘ Start 1.September 2016

Kaum eine andere Krankheit ist so nervenaufreibend und mit so vielen Rückschlägen behaftet wie das Sommerekzem. Mensch und Tier leiden und die schönsten Monate des Jahres sind mehr Frust als Genuss.
In dieser Online AG stellen wir uns die Fragen:
• Was ist ein Sommerekzem überhaupt, wie entsteht es und welche Mittel könnten helfen?
• Welche Auslöser sind bekannt und was muss ich alles beachten?
• Was hilft und gibt es überhaupt DIE eine Behandlung beim Sommerekzem?
• Welche Differenzialdiagnosen müssen in Betracht gezogen werden wenn es plötzlich juckt?

Seminargebühr: 45€ , Anzahl Mindestteilnehmer: 5 , Laufzeit: 4 Wochen

Verbindliche Anmeldungen bitte an thp.birgithencke@animalcurare.de

findet statt auf animalcurare-wissen

____________________________________________________________

Praxisseminar Blutegeltherapie am 09. Oktober 2016

In diesem Praxisseminar wollen wir die hauptsächlichen Indikationen, Kontraindikationen, die Wirkungsweise sowie die Behandlung und Nachbehandlung einer Blutegeltherapie durchgehen und am Tier üben.

Das Seminar ist geeignet für THP und THP- Anwärter, Tierphysiotherapeuten und Osteopathen, natürlich auch in Ausbildung befindliche beider Gruppen, aber auch für interessierte Tierhalter.

Der fachmännische Einsatz der Blutegel ist eine große Bereicherung mit hervorragenden Einsatzgebieten in der Praxis, z.B. bei :
Hufrehe
Hämathome
Phlegmone
Ekzeme
Hufrollenentzündung
Schale, Spat
HD, Dackellähme
Leckekzem
Arthrosen
Sehnenentzündungen
Sommerekzem
OP Nachsorge, Narbenbehandlung und vieles mehr.

Veranstaltungsort ist das Gestüt Wiesenhof in Wakendorf I / Schleswigholstein
http://www.wiesenhof-Initiative.de/

Die Seminargebühr beträgt 95€, Anmeldungen bitte per Mail an thp.birgithencke@animalcurare.de

 ____________________________________________________________

Diagnose Hufrehe, Cushing,EMS – Termin folgt

Immer noch herrschen große Unsicherheiten über Hufrehe, Cushing und EMS. In diesem Tagesseminar wollen wir uns Sicherheit verschaffen.

Womit habe ich es genau zu tun? Pathologien und Besonderheiten
Welche aktuellen Erkenntnisse gibt es zu dieser Krankheit?
Therapiemöglichkeiten
Wie schaut die Zukunft für mein Pferd aus?
Was muss sich ändern, was kann ich tun?

Veranstaltungsort ist in 21354 Bleckede (genaue Adresse wird nach Anmeldung mitgeteilt)

Seminargebühr: 60€ , Anzahl Mindestteilnehmer: 6


Seminarbeginn ist 9.00 Uhr Ende gegen 17:00 Uhr.
Für die Mittagspause bringt sich jeder eine Kleinigkeit zu Essen mit. Für Getränke wird gesorgt.

Anmeldungen bitte per Email an thp.birgithencke@animalcurare.de